Datenschutz


Die AvS freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserer Akademie für verkehrspsychologische Schulungen und Beratungen.

Wir wissen um die Sensibilität Ihrer persönlichen Daten Bescheid und nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Sie sollen sich beim Besuch unserer Website sicher und wohl fühlen.

Sie können unsere Internetseiten anzeigen lassen, ohne Angaben über Ihre eigene Person zu machen. Sobald Sie sich entschließen über unser Kontaktformular von sich aus mit uns zu kommunizieren, werden Name und einige persönliche Daten von Ihnen benötigt.

Wenn Sie über unsere Website einen Kontakt zu uns herstellen, und der AvS Ihre Daten anvertrauen, wird damit sehr sorgsam umgegangen. Niemals werden Ihre Daten an Dritte weiter geleitet.

"An dieser Stelle möchten wir vorsichtshalber darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider nicht möglich."